Webseite Hermann Hartje KG

Ausbildungsbeginn: August 2023

Was machen Kaufleute für Groß-u. Außenhandelsmanagement?

Die grundlegende Funktion eines Großhandels ist das Einkaufen von Waren in großen Mengen und das Verkaufen in kleineren Mengen. Die verschiedenen Vorgänge rund um dieses Thema zählen zu deinen Hauptaufgaben im Rahmen dieser Ausbildung. Auch stehst du im engen Kontakt mit Kunden, Lieferanten und Herstellern. Diese werden beraten, Reklamationen abgewickelt oder der Versand wird organisiert. Du durchläufst in deiner Ausbildung alle relevanten Abteilungen. Hierzu gehören z. B. Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung, Logistik, Lager, Marketing und E-Commerce.

Es besteht die Möglichkeit bei guten Ausbildungsleistungen die Zusatzqualifikation zur/zum Europakauffrau/-mann zu erlangen.

Das solltest du mitbringen:

  • Mind. guter Realschulabschluss
  • Interesse an Fahrrädern und kaufmännischen Zusammenhängen
  • Du arbeitest zielstrebig, konzentriert und gern im Team
  • Freude am Umgang mit Kunden und Lieferanten

Das bieten wir dir:

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Interne Schulungen
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Übernahme von Fahrtkosten zur Schule, sofern öffentlich Verkehrsmittel
  • Übernahme Schulbuchkosten
  • Tablet zum Lernen, das nach bestandener Prüfung dir gehört

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Standort: Hoya
Berufsschule: Nienburg oder Syke

Ansprechpartner:

Sarah Schmitting
Telefon: 0 42 51 – 8 11 -521
sarah.schmitting@hartje.de

Bewerbungen bitte per Post an:

Hermann Hartje KG
Deichstraße 120-122
27318 Hoya

oder per E-Mail an: personal@hartje.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@hartje.de