Stellenbeschreibung

Deine Ausbildungsschwerpunkte:

  • Planung, Installation und Wartung der Systeme der Energieversorgung, der industriellen
  • Anlagen-, Gebäude- und Automatisierungstechnik
  • Konfiguration und Prüfung der Starkstromanlagen, Melde- und Kommunikationssysteme, sowie Anlagen der Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik und Instandhaltung dieser Anlagen
  • Einsatzmöglichkeit in allen Bereichen der produzierenden Industrie
  • Arbeiten in Werkshallen sind ebenso möglich wie im Kundenservice oder auch im Freien
  • Wir werden Dir weitere praktische und theoretische Inhalte begleitend zum Berufsschulunterricht in der betriebseigenen Ausbildungswerkstatt vermitteln
  • Zusätzlich vermitteln wir Dir Grundlagen in den notwendigen IT-Systemen wie z.B. MS-Office und ERP-Systemen

Qualifikationen

Dein Profil:

  • Du verfügst über einen sehr guten Hauptschulabschluss, einen mittleren Bildungsabschluss oder das Abitur
  • Du hast ein gutes mathematisches sowie technisches Verständnis
  • Du kannst mindestens befriedigende Noten in Mathematik, Physik und Technik vorweisen
  • Du hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und ein sicheres farbliches Sehvermögen
  • Du bist handwerklich geschickt, sorgfältig und genau
  • Du bist motiviert, lernbereit, zuverlässig und teamfähig

Zusätzliche Informationen

Statkraft bietet:

  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten in einem spannenden Konzern
  • Positives Arbeitsklima geprägt durch Kompetenz, Verantwortung und Innovation
  • Ein internationales und durch Diversität geprägtes Arbeitsumfeld
  • Einen spannenden und zukunftsorientierten Ausbildungsplatz mit 3,5 Jahren Ausbildungszeit und einer attraktiven Vergütung sowie einer jährlichen Einmalzahlung gem. Tarifvertrag GWE:
    • 1. Ausbildungsjahr: 1.031€
    • 2. Ausbildungsjahr: 1.097€
    • 3. Ausbildungsjahr: 1.197€
    • 4. Ausbildungsjahr: 1.297€
  • Flexible Arbeitszeiten bei einer 38-Stunden-Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Englischunterricht
  • Sportzuschuss sowie PC-Zuschuss
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung durch Entgeltumwandlung
  • Subventioniertes Mittagessen sowie kostenfreie Softdrinks, Kaffee, Tee und Obst
  • Zusätzlich zahlen wir einen monatlichen Fahrtkostenzuschuss oder übernehmen die Kosten für dein Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr

Die Ausbildung findet in enger Zusammenarbeit mit der BBS Verden statt.
Bei Interesse und Eignung ist auch ein mehrwöchiger Einsatz an einem unserer anderen Kraftwerksstandorte möglich.

Interessiert?

Du möchtest Teil der Energiewelt von morgen sein und hast Lust auf eine energiegeladene Zeit mit spannenden Aufgaben?
Dann freuen wir uns über Deine aussagekräftige und vollständige Online-Bewerbung inkl. Anschreiben, Lebenslauf und deiner letzten beiden Schulzeugnisse.
Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Beginn: August 2024
Ort: Dörverden

Dauer der Ausbildung:
3,5 Jahre

Interessen und Voraussetzungen:
Bewerber sollten Interesse für Elektronik und technisches Verständnis mitbringen. Handwerkliches Geschick sowie mathematische Kenntnisse sind von Vorteil.

Um was es geht: 
Schwerpunkte der Ausbildung sind: Installation / Reparatur / Instandhaltung und Modernisierung  elektischer Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen in Unternehmen. Je nach Ausbildungsbetrieb kommen auch Anlagen der Energieversorgung, Kommunikations- und Beleuchtungstechnik zum Tragen.

Die Übergabe der fertigen Anlagen an Kunden, bzw. Anwender wird zu deinem Aufgabengebiet gehören. Als Elektroniker für Betriebstechnik bist du vornehmlich bei Energieversorgern oder Elektroinstallationsbetrieben tätig.

Erforderliche Fähigkeiten:

0%
Elektronik/technisches Verständnis
0%
Rechnen und analysieren
0%
Praktisches Arbeiten
0%
Umgang mit Menschen
0%
Kreatives Arbeiten

Tanja Böhme
HR Advisor

tanja.boehme@statkraft.com

Tanja Böhme
HR Advisor
Telefon: 04234 9300-237