Altenpfleger/in

Dauer der Ausbildung:
3 Jahre

Interessen und Voraussetzungen:
Wichtig in dem Beruf ist Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Respekt und Zuverlässigkeit. Dieser Job ist für soziale Menschen, die gerne mit erfahrenen Menschen arbeiten.

Um was es geht: 
Die Ausbildung zum Altenpfleger ist bundesweit einheitlich geregelt und findet hauptsächlich in Krankenhäusern, Pflege- und Rehabilitationskliniken, in Altenwohn- und Pflegeheimen oder bei ambulanten Altenpflege- und Altenbetreuungsdiensten statt.

Altenpfleger/innen betreuen und pflegen hilfsbedürftige ältere Menschen. Sie unterstützen diese bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und Freizeitgestaltung und nehmen pflegerisch-medizinische Aufgaben wahr.

Diese Ausbildung bilden folgende Unternehmen aus:

Erforderliche Fähigkeiten:

0%
Umgang mit Menschen
0%
Verantwortungsbewusstsein
0%
Praktisches Arbeiten
0%
Kommunikation
0%
Kreatives Arbeiten