Technischer Produktdesigner (m/w)

Dauer der Ausbildung:
3,5 Jahre

Interessen und Voraussetzungen:
Kreativität, räumliches Vorstellungsvermögen und Interesse an Mathematik und Physik. Die Arbeitsweise ist analytisch und systematisch. Das maßgenaue und sorgfältige Arbeiten ist Voraussetzung.

Um was es geht: 
Technische Produktdesigner zeichnen sich verantwortlich für Entwurf und Konstruktion und unterstützen damit Ingenieure bei der Entwicklung technischer Produkte. Es existieren zwei Fachrichtungen: Produktgestaltung / -konstruktion oder Maschinen / Anlagenkonstruktion.
Technische Produktdesigner sind vor allem in Entwicklungsabteilungen von Industrieunternehmen oder in Ingenieurbüros tätig.

Diese Ausbildung bilden folgende Unternehmen aus:

Erforderliche Fähigkeiten:

0%
Räumliches Vorstellungsvermögen
0%
Rechnen und analysieren
0%
Praktisches Arbeiten
0%
Umgang mit Menschen
0%
Kreatives Arbeiten