Fertigungsmechaniker/in

Dauer der Ausbildung:
3 Jahre

Interessen und Voraussetzungen:
In diesem Berufsbild sind handwerkliches Geschick und technisches Verständnis gefragt. Ein grundlegendes Verständnis von Mathematik und Physik sollte vorhanden sein. Ebenso die Bereitschaft, präzise zu arbeiten.
Aufgrund der Arbeit mit Werkstücken (montieren, anpassen, etc…) sollte eine gewisse körperliche Fitness vorhanden sein.

Um was es geht: 
Von dir werden industrielle Serienerzeugnisse nach technischen Vorgaben gebaut. Du montierst Einzelteile von kleinen Haushaltsgeräten bis zu großen Anlagen. Die fertigen Produkte werden von dir auf Qualität und Funktionalität geprüft.
Neben der Produktmontage wartest und pflegst du die Maschinen an denen du arbeitest.
Hauptsächlich arbeitest du im Maschinen- und Anlagenbau, Fahrzeugbau oder in Betrieben, die Haushaltsgeräte herstellen.

Diese Ausbildung bilden folgende Unternehmen aus:

Erforderliche Fähigkeiten:

0%
Handwerkliches Geschick
0%
Technisches Verständnis
0%
Praktisches Arbeiten
0%
Umgang mit Menschen
0%
Kreatives Arbeiten