Elektroniker/in – Betriebstechnik

Dauer der Ausbildung:
3,5 Jahre

Interessen und Voraussetzungen:
Bewerber sollten Interesse für Elektronik und technisches Verständnis mitbringen. Handwerkliches Geschick sowie mathematische Kenntnisse sind von Vorteil.

Um was es geht: 
Schwerpunkte der Ausbildung sind: Installation / Reparatur / Instandhaltung und Modernisierung  elektischer Betriebs-, Produktions- und Verfahrensanlagen in Unternehmen. Je nach Ausbildungsbetrieb kommen auch Anlagen der Energieversorgung, Kommunikations- und Beleuchtungstechnik zum Tragen.

Die Übergabe der fertigen Anlagen an Kunden, bzw. Anwender wird zu deinem Aufgabengebiet gehören. Als Elektroniker für Betriebstechnik bist du vornehmlich bei Energieversorgern oder Elektroinstallationsbetrieben tätig.

Diese Ausbildung bilden folgende Unternehmen aus:

Erforderliche Fähigkeiten:

0%
Elektronik/technisches Verständnis
0%
Rechnen und analysieren
0%
Praktisches Arbeiten
0%
Umgang mit Menschen
0%
Kreatives Arbeiten
2017-12-27T16:00:14+00:00